Fünfter Teil zum Cryptography Engineering bei heise/Developer erschienen

2012-08-03: Der fünfte Teil der Reihe zum Cryptography Engineering mit dem Thema "AES auf Android" ist heute bei heise/Developer erschienen.

Heute ist der fünfte und letzte Teil der Artikelreihe zum Cryptography Engineering bei heise/Developer erschienen. Er befasst sich mit der Implementierung des Advanced Enryption Standard (AES) für Smartphones und Tablets unter Android. Er zeigt welche Herausforderungen bei der Implementierung in einer hardware-fernen Programmiersprache wie Java für den Cryptography Engineer warten.

Einleitung des Artikels:

"Die AES-Implementierungen der vorigen Teile waren für große Serversysteme und für kleine Microcontroller ausgelegt. Beiden war gemeinsam, dass sie mit C++ und C noch nah an der Hardware operierten. Die Standardsprache für mobile Endgeräte unter Android ist hingegen Java. Bei dieser hardwarefernen Programmiersprache warten neue Herausforderungen im Cryptography Engineering."

Müller, Oliver:
Sicher mobil - Cryptography Engineering, Teil 5: AES-Implementierung für mobile Endgeräte.
URL: http://heise.de/-1659321