Schulung: Linux auf dem IBM Mainframe

Dieser Kurs führt in Linux auf dem Großrechner System z von IBM ein. Neben der Mainframe-Umgebung geht der Kurs auf die Bedeutung von Linux auf System z ein. Neben einer fundierten Einführung in das Thema z/Linux bietet der Kurs auch eine praktische Einführung mit und in die Experimentierumgebung auf der Basis des Mainframe-Emulators Hercules/390.

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Projektberater, Administratoren und Entwickler, die in Ihren Projekten mit dem Thema "Linux auf dem Host" konfrontiert sind bzw. in das Thema erste Einblicke gewinnen wollen.

Vorkenntnisse:

Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse von Linux auf der x86-Plattform. Grundlagen von TCP/IP-Netzwerken und der Umgang mit SSH-Terminals werden ebenfalls vorausgesetzt.

Inhalt:

Diese Schulung behandelt folgende Themen:

  • Mainframe-Grundlagen
    - Aufbau des Großrechners und dessen Infrastruktur
    - Mainframe-Umgebung von z/Linux
    - Infrastruktur im Vergleich zu z/OS
    - Virtualisierung von z/Linux (z/VM versus LPAR)
  • z/Linux auf Hercules/390
    - Netzwerkadapter auf dem Mainframe
    - Konsolen
    - Konfiguration von Hercules/390
    - Installation von "Debian for System z"
  • Unterschiede zwischen z/Linux und Linux
    - Hardware-Verwaltung
    - Datenträgerverwaltung unter z/Linux
    - Typische Missverständnisse
  • Bedeutung von z/Linux
    - Sinnvolle Einsatzbereiche
    - Zusammenspiel mit z/OS

Schulungsunterlage:

Sie erhalten eine Schulungsunterlage/ein Fachbuch.